Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English

Krane für Automationsysteme

Entdecken Sie unsere Kranautomationssysteme für mehr Sicherheit, Betriebszeit und Produktivität!

image-home-automation

Anwendungen - Branchen - Lösungen - Systeme - Ansprechpartner im Team

Kranautomation erhöht Sicherheit, Betriebszeit und Produktivität

Unsere automatisierten Krananlagen sind so konzipiert, dass sie eine Steigerung sowohl der Sicherheit als auch der Betriebszeit und Produktivität Ihrer Anlagen bewirken. Mithilfe der Automationstechnik lässt sich nicht nur ein Plus an Sicherheit direkt in die Ausrüstung integrieren – Überfahrverbotszonen und Verhinderung außermittiger Belastungen inklusive –, sie liefert Ihnen auch Daten und Informationen in Echtzeit, mit denen Sie Ihre betriebliche Effizienz verbessern und schnellere, intelligentere Entscheidungen treffen können. Der Zugriff auf Echtzeitdaten durch Kranautomationssysteme ermöglicht eine bessere:

  • Planung von Wartungsarbeiten
  • Vorhersage von Ausfällen der Geräte und Anlagen
  • Ermittlung des Schulungsbedarfs für Bedienungspersonal
  • Sichtbarkeit und Überwachung einzelner oder mehrerer Anlagenteile an einem Betriebsstandort


Sehen Sie sich unsere Intelli-Crane™ Familie automatisierter Krananlagen an, um mehr darüber zu erfahren. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Kranautomation stehen wir Ihnen mit unserer gesamten Fachkompetenz zur Seite, um Ihr System störungsfrei am Laufen zu halten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie ausführlich über die Vorteile der Kranautomation für Ihren Betrieb.

Kranautomation – Branchen und Anwendungen

Wir haben Erfahrung. Seit mehr als 20 Jahren beliefern wir Kunden mit technischen Lösungen und Komponenten für automatisierte Krananlagen. Unsere Automation Division versteht die Herausforderungen und Vorteile des Einsatzes von Automationslösungen für Anwendungen in vielen verschiedenen Branchen von der Fahrzeugherstellung und der Metallproduktion bis zu Energieerzeugung und Bauwesen. Hier sind nur einige wenige Beispiele, wo unsere automatisierten Krananlagen genutzt werden.

  • Kranüberwachung und Diagnoseberichte
    Unsere Intelli-Connect™ Diagnose- und Analysetechnik ermöglicht eine schnelle und einfache Programmierung, Wartung, Überwachung und Störungsbehebung von Brückenkranen und Hubwerken direkt von Ihrem Smartphone aus. Da Diagnoseinformationen sofort zur Verfügung stehen, lassen sich Probleme schneller angehen, Wartungsarbeiten besser planen und letztlich auch Stillstandszeiten reduzieren.


  • Automatische Disposition
    In der Automobilindustrie hatten wir einen entscheidenden Anteil am Aufbau automatisierter elektrostatischer Lackieranlagen, die aus vier identischen Tauchkranen bestehen, die genau aufeinander abgestimmt über einer Tauchbehälterbahn arbeiten. Auch in der Stahlindustrie waren wir an Projekten im Bereich Tauchlackierung beteiligt. Die Automatisierung des Tauchlackierprozesses leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Arbeitssicherheit, da Personen nicht mehr in der Nähe von gefährlichen Chemikalien oder hohen Spannungen arbeiten müssen, die bei der elektrostatischen Lackierung in der Fahrzeugherstellung zum Einsatz kommen. Intelli-Guide bietet eine hervorragende Option bei Ihrer nächsten Anwendung für automatische Disposition.

  • Regalbediensysteme
    Von Bandstahlrollen und Pressformen für die Fahrzeugherstellung bis zu Bauholz und Regalbediensysteme für Boote – wir sind mit allen Handling-Aufgaben vertraut. Unsere automatisierten Anlagen haben nachweislich den verfügbaren Stauraum optimiert und die Effizienz in vielfältigen Anwendungen gesteigert.
  • Abstimmung auf die Bandgeschwindigkeit
    Diese wichtige Funktion sorgt dafür, dass mehrere Hubwerke einen Gegenstand anheben und verfahren, während sie sich im Tandem mit einem Anlagenteil am Boden (z. B. einem Förderband) bewegen. So kann ein einziger Bediener zwei Gegenstände am Montageband sicher und effizienter miteinander koordinieren.
  • Synchronisation zwischen Kranen
    Wenn zum Bewegen einer Last zwei oder mehr Krane benötigt werden, kann unsere Technik die Bewegungen mehrerer Krane mit nur einer Fernsteuerung miteinander synchronisieren. Diese mit einer Software zur Antriebssynchronisation ausgestattete Technologie bedeutet auch mehr Sicherheit bei der Bewegung, sodass das Risiko von Schäden sowohl an der Krananlage als auch am bewegten Produkt minimiert wird.
  • Positionierung mit Einschienenbahnen
    Für die U.S. Air Force haben wir nach Kundenvorgaben ein Overhead-Materialzustellungssystem entwickelt und installiert, mit dem neun Einschienen-Kopfträger aus zwei getrennten Zustellbahnen für Räder und Fahrwerksbeine automatisiert und in einer gemeinsamen Lackieranlage integriert wurden. Realisiert haben wir dies mit IMPULSE®-Antrieben und -Stromschienensystemen von Magnetek.
  • Kollisionsschutz in mehreren Ebenen
    Bei Anwendungen im Schiffbau, beispielsweise auf Werften, können unsere Multi-Level-Kollisionsschutzsysteme Unfälle vermeiden, wenn mehrere Brückenkrane gleichzeitig in Betrieb sind.
  • Interaktion zwischen Kran und Bodengeräten
    Wenn am Boden Werkzeugmaschinen oder Roboterarme so arbeiten, dass ihre Bewegungen in die Bahn des Brückenkrans hineinragen, können wir eine variable Überfahrverbotszone entwickeln. Dadurch können das Bodengerät und der Kran miteinander kommunizieren und Kollisionen vermeiden.
  • Überfahrverbotszone
    Mit dieser auch als „No-Fly-Zone“ bezeichneten Technologie werden Bereiche definiert, in denen ein Kran seine Bewegung verlangsamen oder anhalten sollte, um zu vermeiden, dass hängende Lasten einen Bediener verletzen oder mit anderen Anlagenteilen kollidieren. Merken Sie sich Intelli-Protect, wenn Sie das nächste Mal eine Überfahrverbotszone definieren müssen.



  • Erkennung außermittiger Belastungen
    Schwingende Lasten, gleich ob sie schlecht ausgerichtet waren oder sich verfangen haben, sind nicht nur gefährlich für Ihre Mitarbeiter, sondern können auch zu Sachschäden mit entsprechenden Kosten für Reparaturen und Stillstandszeiten führen. Unsere Technologie zur Erkennung außermittiger Belastungen warnt die Bediener, wenn eine Last schlecht ausgerichtet ist oder sich verfangen hat, durch ein visuelles und akustisches Signal. Intelli-Lift ist die perfekte Lösung zur Erkennung außermittiger Lasten.





Branchen

Luft- und Raumfahrt Automotive
Chemie- und Lebensmittelverarbeitung Bauwesen
Unterhaltung Forstwirtschaft und Papier
Hafenterminals Schwerlasthebekonstruktionen
Metallproduktion Bergbau
Energieerzeugung Transport und Schiene Schiene

 

Maßgefertigte Lösungen nach Kundenvorgaben

Von Energieerzeugung und Lebensmittelverarbeitung über Luft- und Raumfahrt bis hin zur Stahlproduktion – unser Fachbereich Automation verfügt über ein versiertes Team, das genau die richtige automatisierte Kranlösung für Ihre Anforderungen erstellt. Machen Sie den ersten Schritt zur Erhöhung von Sicherheit, Betriebszeit und Produktivität und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit den erfahrenen Mitgliedern unseres Automation Teams. Wir werden mit Ihnen über Ihre Ziele, Zeitrahmen, Spezifikationen und weitere Themen sprechen, die für die Auslegung eines für Sie maßgeschneiderten automatisierten Systems relevant sind.


Vorgestellte Kranautomationssysteme

 


Ansprechpartner im Team

Aktuelle Blogs & Fallstudien zur Kranautomation

shutterstock_1715088925
Artikel

Drei Wege zur Verbesserung Ihrer Anlage und Ihres Betriebs durch Automationstechnik

Verfügen Sie über die technischen Mittel zur Wartungsplanung, um kostspielige Ausfallzeiten zu vermeiden? Belastet eine übermäßige Komplexität Ihre Prozesse, und führt dies zu Schwankungen in der Produktqualität? Hier sehen Sie drei Möglichkeiten, wie Automation Ihre Anlage und Ihren Betrieb optimieren kann.