Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
Man (Factory-Steel Coils) SS#69718993

Drei Wege zur Verbesserung Ihrer Anlage und Ihres Betriebs durch Automationstechnik

Verfügen Sie über die technischen Mittel zur Wartungsplanung, um kostspielige Ausfallzeiten zu vermeiden? Belastet eine übermäßige Komplexität Ihre Prozesse, und führt dies zu Schwankungen in der Produktqualität? Hier sehen Sie drei Möglichkeiten, wie Automation Ihre Anlage und Ihren Betrieb optimieren kann.

Safety and Training | Power & Motion Technology | Crane Systems | by Peter Stipan | 16 Sep 2020


Verfügen Sie über Technologien, die Ihnen bei der Planung der Wartung helfen, um kostspielige Ausfallzeiten zu vermeiden? Leiden Ihre Prozesse unter Komplexität, die zu Schwankungen in der Produktqualität führt? Fehlt es Ihnen an qualifizierten Bedienern, die wissen, wie man Lastschwankungen verhindert und korrigiert?

Die Implementierung von Automatisierung in Ihre Systeme und Prozesse kann einen großen Einfluss auf Ihre Anlage haben. Werfen wir einen genaueren Blick auf drei Möglichkeiten, wie die Automatisierung Ihre Anlage und Ihren Betrieb verbessern kann.

1). Erhöhte Sicherheit für Bediener und Ausrüstung

Die Sicherheit von Bedienern und Geräten ist in jeder Einrichtung oder Baustelle von größter Bedeutung. Automatisierungstechnologie kann Ihnen helfen, Sicherheit direkt in Ihre Geräte, Systeme und Prozesse zu integrieren, um Unfälle von vornherein zu vermeiden. Wie? Ein Weg ist durch programmierte Safeties. Automatisierte Systeme, wie zum Beispiel die Flugverbotszonentechnologie, ermöglichen es Ihnen, Bereiche zu benennen, in denen ein Kran langsamer werden oder anhalten soll. Dies kann dazu beitragen, zu verhindern, dass hängende Lasten einen Bediener verletzen oder mit Geräten kollidieren. Dies trägt auch dazu bei, einen konsistenten, vorhersehbaren Betrieb zu gewährleisten, damit die Mitarbeiter wissen, wohin sich Lasten bewegen, und arbeiten können, ohne den Weg des Krans kennen zu müssen.

Automatisierungstechnik kann auch dazu beitragen, das Arbeitsumfeld zu verbessern. Wenn es Bereiche des Prozesses gibt, die gefährlich sind oder mehr Potenzial haben, Bedienerverletzungen zu verursachen, kann die Automatisierungstechnologie übernehmen, um Arbeitsstoppverletzungen und Unfälle zu vermeiden. Es kann auch verhindern, dass Geräteausfälle inkonsistent oder falsch funktionieren. Automatisierungstechnik kann auch die Ergonomie für bediener verbessern. Systeme können verwendet werden, um die körperlich anstrengendere Arbeit auszuführen, so dass sich die Mitarbeiter auf Aktivitäten konzentrieren können, die mehr Fähigkeiten erfordern. Durch die Reduzierung von Heben, Biegen und anderen anstrengenden Aktivitäten kann die Ermüdung des Bedieners reduziert werden.

2). Maximierte Betriebszeit und Betriebsleistung

Zeit ist Geld. Es ist von entscheidender Bedeutung, Dass Geräte und Prozesse am Laufen bleiben und effizient laufen. Eine Möglichkeit, wie die Automatisierung zur Maximierung der Betriebszeit beitragen kann, ist die Reduzierung der Zykluszeit. Bei einem manuellen Betrieb überlappen sich die Zykluszeit des Bedieners und die Zykluszeit der Maschine. Wenn ein Prozess automatisiert wird, kann die Person andere Aufgaben erledigen oder andere Maschinen bedienen, während die Automatisierung läuft, wodurch die Gesamtzykluszeit reduziert wird. Die automatisierte Maschine kann den gleichen Prozess auch immer und immer wieder ohne Pause durchführen. Dies trägt auch dazu bei, die Zykluszeit des Betriebs zu reduzieren.

Eine weitere Möglichkeit, wie die Automatisierung die Betriebszeit maximieren kann, ist die vorausschauende Wartung und der reduzierte Verschleiß der Ausrüstung. Die Automatisierungstechnik ermöglicht die Kommunikation zwischen der Maschine und dem Bediener oder anderen Schlüsselpersonen in der Anlage. Dies ermöglicht sofortige Daten darüber, wie Maschinen verwendet werden und ob es Probleme mit der Ausrüstung gibt. Mit diesen Informationen, die 24/7 verfügbar sind, können Sie die Gerätewartung proaktiv planen. Sie können auch nachvollziehen, ob Maschinen falsch verwendet werden, und den Bedarf an Bedienerschulungen ermitteln. Beispielsweise kann die Side-Pull- und Off-Center-Pick-Technologie verwendet werden, um eine Lastfehlausrichtung oder einen Hakenzustand zu erkennen und den Bediener mit einer sichtbaren und akustischen Warnung zu warnen, bevor eine gefährliche Situation eintritt. Durch die Überwachung von Fehlausrichtungen oder Haken haben Sie Einblick in Möglichkeiten zur Prozess- oder Bedienerverbesserung, damit diese behoben werden können.

3). Verbesserte Produktivität und Produktqualität

Unternehmen sind ständig auf der Suche nach einer kostengünstigen, qualitativ hochwertigen Fertigung. Produktivität ist wichtig, und Automatisierungstechnologie kann helfen. Konsistente und wiederholbare Prozesse sind der Schlüssel zur Steigerung der Produktivität. Wenn Prozesse auf diese Weise eingerichtet werden, können Sie die Produktion erhöhen, wenn die Nachfrage ihren Höhepunkt erreicht. Automatisierte Produktionslinien gewährleisten Geschwindigkeit, Qualität und Konsistenz des Betriebs, reduzieren und eliminieren sogar Fehler, die durch Prozessschwankungen verursacht werden.

Automatisierungstechnik kann auch das Risiko von Produktschäden oder Abfall reduzieren. Die Automatisierung führt jedes Mal zum gleichen Ergebnis und verringert mögliche Schäden an einem Produkt durch inkonsistente Verarbeitung. Die Automatisierung kritischer Prozesse hilft manuellen Bedienern, in Zusammenarbeit mit automatisierten Aufgaben zu arbeiten, so dass Produkte weniger gehandhabt werden, wodurch das Risiko menschlicher Fehler reduziert wird.

Columbus McKinnon kombiniert unsere Fähigkeiten als Hebespezialisten mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Automatisierungstechnologie unserer Marke Magnetek® und hilft bei der Lösung hochwertiger Probleme, die für Ihr Unternehmen wichtig sind.

Unsere automatisierten Krananlagen sind so konzipiert, dass sie eine Steigerung sowohl der Sicherheit als auch der Betriebszeit und Produktivität Ihrer Anlagen bewirken. Mithilfe der Kranautomationstechnik lässt sich nicht nur ein Plus an Sicherheit direkt in die Ausrüstung integrieren - Flugverbotszonen und Verhinderung außermittiger Belastungen inklusive -, sie liefert Ihnen auch Daten und Informationen in Echtzeit, mit denen Sie Ihre betriebliche Effizienz verbessern und schnellere, intelligentere Entscheidungen treffen können.

ENTDECKEN SIE UNSERE SYSTEME FÜR KRANAUTOMATION

Unter dem Dach Columbus McKinnon bieten die beiden Marken Unified und Magnetek die Erfahrung aus über zwei Jahrzehnten, wenn es um die Bereitstellung von Automationssystemen für die Automobilindustrie geht. Unsere primären Hightech-Lösungen sind im gesamten Fertigungsprozess der Automobilindustrie zu finden, einschließlich ergonomischer und autonomer Arbeitsplätze wie ProPath™ und Intelli-Guide™.

ENTDECKEN SIE UNSERE AUTOMATIONSSYSTEME FÜR DIE FAHRZEUGHERSTELLUNG

Automatisierte Anlagen

Columbus McKinnon arbeitet kontinuierlich daran, Innovationen zu beschleunigen und unser Portfolio an Automations- und Diagnoselösungen zu erweitern. Eine Möglichkeit hierfür ist die Entwicklung intelligenter Automationslösungen für neue und bestehende Krananlagen. Sehen Sie selbst, welchen Beitrag unsere Technologie zu intelligenten Kransystemen der Zukunft leistet.