Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
Synchronization Controls
Synchronization using Servo Motors with Absolute Encoders
Synchronization using Motor Starters Diagram
Synchronization Using Variable Frequency Drives (VFD)
Synchronization Controls
Synchronization using Servo Motors with Absolute Encoders
Synchronization using Motor Starters Diagram
Synchronization Using Variable Frequency Drives (VFD)

Synchronization Controls
Synchronization using Servo Motors with Absolute Encoders
Synchronization using Motor Starters Diagram
Synchronization Using Variable Frequency Drives (VFD)
Synchronization Controls
Synchronization using Servo Motors with Absolute Encoders
Synchronization using Motor Starters Diagram
Synchronization Using Variable Frequency Drives (VFD)

Die Synchronisierungssteuerungen von Duff-Norton bieten eine elektrische Lösung zur Synchronisierung von Aktuatoren, bei denen mechanische Wellen und Kopplungen nicht möglich sind. Wir bieten Synchronisationssteuerungen für Systeme mit mehreren Elektromotoren. Unsere Kontrollen sind so konzipiert, dass sie eine Toleranz halten, die Ihren Anwendungsspezifikationen entspricht

Eigenschaften und Vorteile

MERKMALE UND VORTEILE:
Mechanisch verriegelter, kurzschlussgeschützter Haupttrennschalter
NEMA Typ 4, 12, 4X oder explosionsgeschütztes Gehäuse (anwendungsspezifisch)
Schaltschranktür montiert, beleuchtet oder unbeleuchtet, Not-Halt (E-Stop) beschriftete Klemmleiste, für feldeinbaubare Geräte
Einstellbare Motorüberlastung an jedem Motor (für Motorstarter-Anwendungen)
Kurzschlussschutz für alle Motorstarter, VFDs und Servoantriebe
Zweikanaliges Sicherheitsrelais (für VFD- und Servoanwendungen)