Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)

Produkte

Der M-FORCE® General Purpose (GP) 500 Frequenzumrichter von Magnetek eignet sich für Anwendungen wie Förderanlagen, Pumpen und Lüfter sowie für andere Anwendungen im Bergbau und in Aufbereitungsanlagen. Die GP500-Reihe von 240V-, 480V- und 575V-Wechselstromantrieben bietet die gleichen Funktionen, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Qualität, die Sie von Magnetek erwarten.

Eigenschaften und Vorteile

Um die Installation zu erleichtern, können wir eine Lösung für Sie maßschneidern, indem wir den Antrieb in eine Schalttafel oder ein Gehäuse integrieren. Kundenspezifische Panels sind mit einer unbegrenzten Anzahl von Konfigurationen, Komponenten und Zubehör erhältlich.

  • Überlastbarkeit: 150% für 1 min Schwerlast, nominal 110% für 1 min Normallast
  • Anlaufdrehmoment, Schwerlast: 150 % bei 0,5 Hz (offener Regelkreis), 150 % bei 0,3 Hz (geschlossener Regelkreis)
  • Anlaufdrehmoment, Normalbetrieb: 120 % bei 0,05 Hz (U/f)
  • Ausgangsfrequenz: 0,01 bis 300 Hz für Schwerlastbetrieb, 400 Hz für Normalbetrieb
  • Geregelter Drehzahlbereich: 40:1 (U/f), 40:1 (U/f mit PG), 100:1 (open loop), 1000:1 (closed loop)
  • Drehzahlregelung: 2-3% (U/f), 0,02% (U/f mit PG), 0,2% (offener Regelkreis), 0,01% (geschlossener Regelkreis)
  • Drehzahl-/Frequenzauflösung: 0,01% mit digitalem Sollwert, 0,1% mit analogem Sollwert, 0,01 Hz mit Modbus
  • Elektronische Reversierung
  • Einstellbare Beschleunigung/Verzögerung: 0,1 bis 6000 s
  • Stillstandssicherung
  • Antriebswirkungsgrad: 96 bis 98%
  • Verdrängungsleistungsfaktor: 0,98
  • Leistungsabfall-Ride-Thru: 2 Sekunden
  • Inertiales Ride-Thru
  • Wählbarer automatischer Neustart nach kurzzeitigem Stromausfall
  • Programmierbarer automatischer Wiederanlauf
  • (0 bis 10 Versuche) bei wiedereinstellbarer Störung
  • Kritische Frequenzunterdrückung: 3 wählbare, einstellbare Bänder