Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
shutterstock_1954191319

Wartung & Instandhaltung

Regelmäßige Wartungen verlängern die Lebensdauer Ihrer Geräte und mindern das Unfall- bzw. Verletzungsrisiko.

Die BetrSichV legt fest, dass Produkte vor jedem Gebrauch und mindestens einmal jährlich zu prüfen sind. Wie oft ein Gerät nun tatsächlich zu prüfen ist, hängt von den Einsatzbedingungen und den betrieblichen Vorschriften ab, daher kann es sein, dass Prüfungen auch in kürzeren Abständen stattfinden können. Dies muss durch eine befähigte Person erfolgen und entsprechend dokumentiert werden.

Wir erledigen das für Sie!

 

Unsere Leistungen:

  • Instandsetzung von Produkten der Marken Yale und Pfaff-silberblau, aber natürlich auch von Produkten aller anderen Marken (ausgenommen persönliche Schutzausrüstung).
  • Jährliche Prüfung nach DGUV Vorschrift 54 (BGV D8), DGUV Regel 100-500 (BGR 500), DGUV Vorschrift 68 (BGV D27), persönlicher Schutzausrüstung DGUV Regel 112-198 (BGR 198) und DGUV Regel 112-199 (BGR 199).
  • Kalibrierung von Hubwagen mit Wiegesystem der Marke Pfaff-silberblau und Kalibrierung von Kranwaagen.
  • Auftragsbezogene Umbauten bestehender Produkte.

 

Eine regelmäßige Wartung ist wichtig, damit:

  • Plötzliches Versagen Ihrer Hebezeuge, Lastaufnahme- und Anschlagmittel durch Risse oder sonstige Beschädigung verhindert wird.
  • Rechtzeitig verdeckte Mängel wie z. B. Abnutzungen erkannt und beseitigt werden, damit die Geräte langfristig und sicher einsatzbereit sind!
  • Verschleißteile, z. B. Bremsscheiben, getauscht werden, bevor die Funktion beeinträchtigt wird.

 

Unser Service für Sie:

  • In unserer Werkstatt reparieren wir alle gängigen Markenprodukte. Im Rahmen dieser Dienstleistung organisieren wir den gesamten Prozess und sorgen für eine fachgerechte Instandsetzung der Arbeitsmittel. Damit ist gewährleistet, dass Ihr Zeit- und Arbeitsaufwand minimal ist und die Geräte schnell wieder produktiv einsatzfähig sind.
  • Qualifizierte Mitarbeiter, sowie der technische Fachhandel, garantieren sach- und fachgerechte Beratung.
  • Unsere Logistik mit weltweiter Distribution ermöglicht kurze Lieferzeiten und internationale Verfügbarkeit.

 

Information:

  • Unsere Geschäfts- und Warenausgangszeiten finden Sie hier.
 

RÜCKSENDUNGEN

Die Columbus McKinnon Industrial Products GmbH produziert weltweit nach einheitlichen, kontrollierten Maßstäben der DIN EN ISO 9001. Das garantiert unseren Geschäftspartnern erfüllte Normen in Design und Entwicklung, Produktion, Montage und Kundendienst. Sollten Sie trotz allem bei einem unserer Produkte einmal Grund zur Beanstandung haben, so informieren Sie uns bitte bevor Sie das Produkt an uns zurücksenden, wir organisieren die Rücksendung für Sie gerne.

Innerhalb der Garantiezeit sowie bei ausgewählten Produkten lassen wir das Produkt einfach abholen, sonst nennen wir Ihnen gerne einen Servicepartner in Ihrer Nähe.
Um die Abwicklung von Retouren für Sie so schnell und einfach wie möglich zu gestalten, haben wir den Ablauf in drei Schritten zusammengefasst:

  • Anrufen und CMCO Rücklieferschein gemailt bekommen
  • CMCO Rücklieferschein ausdrucken
  • CMCO Rücklieferschein von außen auf das Paket kleben

 

Lieferschein Retouren - Muster
 

Dieser einfache Ablauf gilt für Retouren aus Gewährleistung, für Serviceanlieferungen und für sonstige Rücklieferungen. Soll die Ware direkt von Ihrem Endkunden zurückgesendet werden, so müsste der CMCO Rücklieferschein bitte an Ihren Endkunden weitergegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass Artikel nur innerhalb der ersten 14 Tage nach Eingang und mit unserem Einverständnis, im Originalzustand und unbeschädigt zurückgegeben werden können.

Bei eventuellen Transportschäden ist aus versicherungstechnischen Gründen eine Bestätigung des Schadens durch den Frachtführer erforderlich. Bitte weisen Sie bei solchen Schäden sofort den Logistikpartner darauf hin und verweigern Sie ggf. die Annahme.

Bei einem Verschulden des Käufers oder einer nicht berechtigten Reklamation, müssen wir leider die Kosten der Rücksendung entsprechend an den Kunden weiterberechnen. Für Einlagerungs- und Überprüfungskosten bringen wir in diesem Fall in der Gutschrift 20% in Abzug.

Leider können wir aus organisatorischen Gründen keine Rücksendungen ohne entsprechenden CMCO Rücklieferschein mehr annehmen!

Kontakt

Columbus McKinnon Industrial Products GmbH
Yale-Allee 30
42329 Wuppertal
Deutschland

Telefon: +49 202 693 59 - 0
E-Mail: info.wuppertal@cmco.eu

 

Geschäftszeiten
Mo. - Do.: 08:00 - 16:30 Uhr 
Fr.:            08:00 - 15:30 Uhr

Warenausgang
Mo. - Do.: 06:30 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:30 Uhr
Fr.:            06:30 - 15:00 Uhr

Sollten Sie uns außerhalb der Geschäftszeiten benötigen, schreiben Sie bitte eine Email oder hinterlassen Sie eine Nachricht, wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Unsere Geschäfts- & Einkaufsbedingungen zum Download
>> Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wuppertal_Laderampe