Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English

Krananlagen

Krananlagen mit hochwertiger Technik von STAHL CraneSystems werden von kompetenten, zum Teil zertifizierten Partnern vor Ort geplant, produziert und montiert.

Schwenkkrane

Die flexible, wirtschaftliche Lösung für viele Arbeitsfelder.

  • Vielseitig einsetzbar
  • Individuell konfigurierbar
  • Viele Traglast­varianten zwischen 63 kg und 10.000 kg
  • Explosions­geschützte Aus­führungen oder Spezial­lösungen durch Engineering
  • Welt­weites Netz an zertifizierten Partnern, Kran- und Anlagenbauern
kt_kt_sk_lng_044_m

Einträgerbrückenkrane

Flexibles Multi­talent für Trag­fähigkeiten bis 16.000 kg.

  • Flexibel, anpassungs­fähig durch unterschiedliche Einbauvarianten
  • Wartungs- und geräusch­armer Direkt­antrieb mit Scheiben­bremse und Schwungmasse
  • Sanftes Anfahr- und Brems­verhalten; optional mit Frequenzumrichter
  • Explosions­geschützte Ausführungen oder Spezial­lösungen durch Engineering
  • Welt­weites Netz an zertifizierten Partnern, Kran- und Anlagenbauern
kt_kt_sl_010_m

Zweiträgerbrückenkrane

Große, sperrige Lasten bis 250.000 kg sicher und präzise bewegen.

  • Flexibel, anpassungs­fähig durch unterschiedliche Einbauvarianten
  • Wartungs- und geräusch­armer Direkt­antrieb mit Scheiben­bremse und Schwungmasse
  • Sanftes Anfahr- und Brems­verhalten; optional mit Frequenzumrichter
  • Explosions­geschützte Ausführungen oder Spezial­lösungen durch Engineering
  • Welt­weites Netz an zertifizierten Partnern, Kran- und Anlagenbauern
kt_kt_zb_208_m

Einträgerhängekrane

Die optimale Lösung bis 10.000 kg Tragfähigkeit für kleine oder niedrige Werkshallen.

  • Minimale Anfahr­maße und geringe Bau­höhe für die optimale Nutzung kleiner, niedriger Hallen
  • Kran­verriegelung für den Material­transport über mehrere Hallen­schiffe hinweg
  • Explosions­geschützte Ausführungen oder Spezial­lösungen durch Engineering
  • Welt­weites Netz an zertifizierten Partnern, Kran- und Anlagenbauern
sz_sh_090_m
kt_kt_sk_lng_029_m

Redundant ausgeführte und explosions­geschützte LNG-Seilzüge. Mit hart­verchromten Spezial-Seiltrommeln und 4 Kontakten als End­schalter an Stelle des Standard­schalters an der Seilführung.

kt_kt_sk_lng_003_m

Im neuen GATE Terminal im Hafen von Rotterdam werden zum Warten der Flüssiggas-Pumpen redundant ausgeführte LNG-Spezialhebezeuge eingesetzt. Die explosionsgeschützten Hebezeuge sind an Schwenkkranen im Einsatz.

kt_kt_sk_037_m

Bei einer Bau­höhe von 11 Metern und einer Hub­höhe von 40 Metern ist auch bei Niedrig­wasser das Heben/Senken der Boote mithilfe des Schwenk­krans gewährleistet.

kt_kt_eb_023_m

Durch die individuell an die Hallen­situation angepasste Konstruktion dieses Einträger­brücken­krans wurde eine niedrige Lager­halle nach­träglich zur Produktions­halle umgebaut.

kt_kt_eb_044_m

Für Wartungs­arbeiten an einer Schleuse wird ein Einträger­brücken­kran zum Öffnen und Schließen der Koffer­damm­schleusen genutzt.

kt_kt_eb_065_m

Einträger­brücken­krane mit Komponenten von STAHL CraneSystems sorgen in der Fertigung für einen reibungs­losen Materialfluss.

kt_kt_zb_069_m_01

Zweiträger­brücken­kran mit Magnet­steuerung und Magnet­traverse zum Heben von bis zu 25.000 kg schweren Eisenplatten.

kt_kt_zb_086_m

In einem Bio­heiz­kraft­werk nimmt ein Automatik­kran mit Schütt­gut­greifer Brenn­material auf und transportiert es in verschiedene Bereiche.

kt_kt_zb_101_m

Unterschiedliche Aus­stattungen, hier eine Kran­führer­kabine, steigern sowohl Produktivität als auch Sicherheit beim Einsatz eines Zweiträger­brückenkranes.

kt_kt_eh_006_m

Ein Einträger­hänge­kran mit vier Unter­zügen transportiert Maschinen­teile und Prototypen.

sz_sh_015_m

Alle Krane sind mit frequenz­gesteuerten Antrieben aus­gestattet, um die empfindlichen Trieb­werks­teile sehr langsam und möglichst pendel­frei bewegen zu können.

kt_kt_eh_009_m

In einem Wartungs­hangar in Kenia kommen Einträger­hänge­krane mit Spezial­abhängungen zum Einsatz.