Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
sz_sh_ex_049_m

Fachseminar
„Explosionsgeschützte Hebezeuge“

Die Wartung und Reparatur explosions­geschützter Geräte setzt neben der technischen Fähigkeit das Grund­wissen über die Gefahren in explosibler Atmosphäre und das Verständnis aktueller Explosions­schutz-Richt­linien voraus. Mit fast 100 Jahren Erfahrung in der Entwicklung explosions­geschützter Hebe­zeuge verfügt STAHL CraneSystems über umfassende Erfahrung auf diesem Gebiet. Dieses Seminar vermittelt neben dem Aufbau unserer explosions­geschützten Produkte und sicherheits­relevanter Komponenten Spezial­wissen rund um den Explosions­schutz nach den europäischen ATEX-Richtlinien.

  • Aufbau explosions­geschützter Seil- und Kettenzüge
  • Aufbau explosions­geschützter Komponenten
  • Wartung und Reparatur von Hub- und Fahrmotoren
  • Temperatur­über­wachung bei Zone 1 und Zone 21
  • Wartung explosions­geschützter Geräte­kästen in Ex de Ausführung
  • Wartung und Einstellung von Überlastsicherungen
  • Elektrische Installation der Hebezeuge
  • Potential­ausgleich gemäß DIN VDE 0100 Teil 200
  • Allgemeine Wartungshinweise

 

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter, die im Bereich Werks­instand­haltung tätig sind und bereits Erfahrung im Umgang mit Wartung und Reparatur von Standard­hebezeugen haben. Gute Voraus­setzung ist eine vorherige Teilnahme am Kombiseminar „Seil- und Kettenzug“. Die Teilnehmer­zahl ist auf 10 begrenzt.

Seminardauer

  • 1,5-tägiges Fachseminar

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Seminaren muss schriftlich und spätestens drei Wochen vor Seminar­beginn erfolgen.

STAHL CraneSystems GmbH
Daimlerstr. 6
74653 Künzelsau
Deutschland

training.center@stahlcranes.com