Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
Wählen Sie Ihre Region und Sprache
world-map-na
Nordamerika
English
Zusätzliche Websites:
Canada (FR)
world-map-la-north
Lateinamerika - Norden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES)
world-map-la-south
Lateinamerika - Süden
English
Zusätzliche Websites:
America Latina (ES) Brasil (PT)
world-map-apac
Apac
English
Zusätzliche Websites:
中国 (中文)
world-map-ausnz
Australien
English
hi_062_1984_bv1_m

Die Entwicklung der Krantechnik

1898 Der erste große, elektrische Portal­kran wird her­gestellt. Er hat eine Trag­fähig­keit von 12,5 t bei einer Spann­weite von 11,5 m.
1964 Das erste komplette Norm­kran­programm wird entwickelt. Durch Typisierung und Standardisierung wird eine rationelle Fertigung auf hohem Niveau möglich.
1984 Einführung des Klein­kran­systems KT 2000. Dieses aus­gefeilte Bau­kasten­sytem aus Schienen, Hebe­zeugen, Fahr­werken etc. kann flexibel für einfache Anwendungen und für auto­matisierte Material­fluss­lösungen ein­gesetzt werden.
1991 Kapazitätsv­er­doppelung im Kran­werk Ettlingen durch innovative Prozesstechnik.
2006 Eine neue Ära beginnt: Die innovative Kran­technik mit praktischer Schleif­leitung, also ohne bewegliche Kabel, wird auf dem Markt vor­gestellt und eingeführt.
2010 Das neue Konzept, CraneKits für Kranbauer, hält den Planungs­aufwand über­schau­bar und macht die Auftrags­abwicklung effektiv und wirtschaftlich.
2013 Einführung der Klein­kran­systeme KS und KA.